Singles, hier klicken und Ihr kommt zur Startseite!


Singlebörsen - Anbieter in der Test - Übersicht

Übersicht über Partnervermittlungen, Kontaktanzeigen Sites, Seitensprung und Blinddate Agenturen

   Home   |   Tipps für Singles   |   News   |   Über uns   |   Presse   |   Studien   |   B2B   |   Kontakt

  » Kontaktanzeigen-Sites
  » Partnervermittlungen
  » Blinddate-Ausrichter
  » Seitensprung-Agenturen
  » Singlereisen
  » Osteuropa-Spezialisten

  » Singlechats/Singleforen
  » Mobile-Dating-Dienste
  » Spezial-Singlebörsen
  » Gay-Dating
  » Spezielle Sexpartner
  » Andere Kontaktbörsen
  » Tipps für Singles
  » Partnerbörsen-Interviews
  » Alle Singlebörsen von A-Z
  » Buchtipps für Singles
  » Glossar: Online-Dating
  » Kuriositäten
  » Sitemap
  » Unser Online-Dating-Blog
  » Flirt-Forum (neu) | (alt)

     Singlebörsen-Vergleich
     gesamtes Web

sex-kontakt agenturen Bild


Für Sie im Überblick:
Weitere Sex-Kontakt-Portale
Im letzten Jahrzehnt wurden mehrere vielversprechende Sex-Kontakt-Portale gestartet, die unseren Test überlebten und das Zeug nach ganz oben haben. Einige arbeiten aber mit relativ vielen Fake-Profilen...

Vielleicht ist hier ja das richtige Sex-Kontakt-Portal für Sie dabei?

Sex-Kontakt-Portale mit Potenzial nach ganz oben:
Der Screenshot von SECRET.de

SECRET.de
Lebe Deine Fantasie
www.secret.de

Geheimtipp: Der beste Neueinsteiger seit langer Zeit!

SECRET.de stammt aus dem selben Hause wie Deutschlands größte Singlebörse FriendScout24. Offizieller Start war im Januar 2011, seitdem wurden 650.000 Erotikabenteurer eingesammelt, die sich beim virtuellen Maskenball austoben und täglich 25.000 Online-Dates verabreden. 

Wir halten SECRET.de für den optisch und technisch gelungensten Platz für die Suche nach Sex-Kontakten. So gut wie keine Fakes!

Kosten:
  • » Alles kostenlos bis auf das Kontaktieren.
  • » Dafür brauchen Sie Credits (29 pro Nachricht). Die können Sie kaufen:
    - 350 für 29,- €
    - 750 für 59,- €
    - 1500 für 99,- €
    - ...
Genauer Testbericht zu SECRET.de
Interview mit SECRET.de
Der Screenshot von erovie.de

erovie.de
Echte. Erotische Abenteuer. Genießen.
www.erovie.de

Das Zweitportal vom Seitensprung-Testsieger

Erovie.de ist das weltweit verfügbare Zweit-Portal des Casul-Dating-Marktführers C-Date mit über 1,25 Millionen Registrierungen aus Deutschland (insgesamt 12,8 Millionen weltweit!).

Sie bekommen in der edlen Umgebung diskrete Kontaktvorschläge mit Foto und werden bei der Kontaktaufnahme mit Tools unterstützt.

Kosten:
  • » Für Damen ist Erovie.de kostenlos!
  • » Herren können sich kostenlos registrieren und bekommen auch gratis Partnervorschläge. Die Profile in voller Pracht anzuschauen kostet dann ebenso wie die unbeschränkte Kommunikation:
     - 39,90 € / Monat (3 Monate Laufzeit)
     - 29,90 € / Monat (6 Monate Laufzeit)
     - 19,90 € / Monat (12 Monate Laufzeit)
Kurz-Test zu erovie.de
Der Screenshot von flirtfair.de

flirtfair.de
Onenightstands und Seitensprung
www.flirtfair.de

Riesengroß, hochglanz, teilweise animiert...

FlirtFair ist durch massive TV-Werbung (dort als "treffpunkt69.de" beworben) seit 2007 zu einer festen Größe mit 1,6 Millionen deutschen Registrierungen herangewachsen und bietet mit rund 25% einen durchaus ansehnlichen Damenanteil. Seit 2013 werden Männer mit Fake-Zuschriften bombardiert, um die Herren zum Bezahlen zu bewegen. Nicht darauf hereinfallen, sondern nach normalen Frauen suchen und die dann anschreiben, dann läuft's auch!

Kosten:
  • » Für Frauen ist alles kostenlos!
  • » Kostenlos für Männer: Profil erstellen, Suchen, Mails lesen
  • » selbst Mails schreiben ab 29,90 € für 30 Tage
  • » optional: Webcam-Chats mit Stripperinnen werden mit Coins bezahlt
Genauer Testbericht zu flirtfair.de

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Weitere brauchbare Sex-Kontakt-Portale:
Der Screenshot von GibsMir.de

GibsMir.de
Die freche Online-Dating-Seite
www.gibsmir.de

Der Marktführer aus England, allerdings animiert :-(

Was für ein wilder, bunter Erotiktreff! Kontaktanzeigen, Chat, Flirtspiele und App warten auf diejenigen, die Gelegenheitsabenteuer suchen. Allerdings hagelt es nach der Registrierung erstmal Fake-Mails von Animierdamen - davon sollten Sie sich nicht blenden lassen. Es gibt auch rund 200.000 normale Leute - weltweit sogar über 10 Millionen!  

Kosten:
  • » für Frauen ist gibsmir.de komplett kostenlos
  • » Herren zahlen für einen Monat 39,99 € - oder deutlich weniger pro Monat, wenn Sie sich länger binden
  • » für einige Euros mehr gibt es dann VIP-Pakete und Zusatzfeatures, die Sie zu einem attraktiveren Mitglied machen (oder so)
  • » man kann per Handy bezahlen!
Kurz-Test zu GibsMir.de
Der Screenshot von POPPEN.de

POPPEN.de
...und wann kommst du?
www.poppen.de

Für die jungen Wilden!

Diese One-Night-Stand-/Sexkontakt-Community ist mit über 3.600.000 registrierten Mitgliedern (seit Gründung 2004, parallel rund 20.000 online), die sich auch gerne direkt über das Forum verabreden, ebenfalls vorne mit dabei! Allerdings herrscht hier ein sehr starker Männerüberschuss.

Kosten:
  • » Poppen.de lässt sich ganz gut kostenlos nutzen.
  • » Alle wichtigen Funktionen wie chatten, im Forum diskutieren, Nachrichten schreiben usw. sind for free ...
  • » ... aber die Zusatzfunktionen sind sinnvoll (Neulinge sehen, Altersverifikation, Webcams, Profildetails sehen,...) und kosten ab 6,49 € für einen Monat. 
Kurz-Test zu POPPEN.de
Der Screenshot von C-Affair.de

C-Affair.de
Erotische Abenteuer mit Niveau
www.c-affair.de

Für diskreten niveauvollen Spaß

Das 2011 an den Start gegangene C-Affair bietet eine diskrete Möglichkeit für diejenigen unter Ihnen, die auf der Suche nach "Casual-Dating" sind, also zwanglosen Treffen mit dem anderen Geschlecht frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss". In der Member-Area tummeln sich rund 550.000 Leute (davon 125.000 aus Deutschland) auf der Suche nach Sex-Kontakten.

Kosten:
  • » Für Frauen kostenlos!
  • » Für Männer: kostenlos registrieren und Vorschläge erhalten, Kommunikation kostet dann:
    - 39,90 € / Monat (3 Monate Laufzeit)
    - 29,90 € / Monat (6 Monate Laufzeit)
    - 19,90 € / Monat (12 Monate Laufzeit)
Kurz-Test zu C-Affair.de
Der Screenshot von FirstCasual.de

FirstCasual.de
Die erste Adresse für Casual-Dates
www.firstcasual.de

Für lockere Dates und Seitensprünge

FirstCasual ist der diskrete und niveauvolle Ableger des beliebten Sexkontakt-Portals FirstAffair. Die Seite ist für Seitensprünge und One-Night-Stands gut geeignet. Wir fanden die Anmeldung etwas hakelig, aber dafür warten innen tolle Sexkontakte mit oft ausführlichen Profilen und Fotos.

Kosten:
  • » Für Frauen alles kostenlos!
  • » Männer können kostenlos reinschnuppern. Für die Kommunikation und Zusatzfunktionen fallen folgende Kosten an:
    - 39,99 € / Monat (3 Monate Laufzeit)
    - 29,99 € / Monat (6 Monate Laufzeit)
    - 19,99 € / Monat (12 Monate Laufzeit)
Genauer Testbericht zu FirstCasual.de
Der Screenshot von GetitOn.com

GetitOn.com
Europas erotische Partnervermittlung
getiton.com

Die anonyme Vermittlung für den Sex-Kontakt

"GetItOn" heißt soviel wie "Rumkriegen". Dazu geben Sie in einem kleinen Fragebogen zunächst Ihre erotischen Neigungen an und bekommen dann Sex-Kontakte vorgeschlagen, wenn das System erkennt, dass es gegenseitig passen könnte. Anfang 2009 gestartet und heute über 1,75 Millionen Registrierungen aus Europa (Deutschland: 200.000).

Kosten:
  • » Für Frauen ist alles kostenlos
  • » Männer können die Grundfunktionen kostenlos nutzen und müssen erst ab der Kontaktaufnahme in die Tasche greifen:
    - 19,90 € / Monat (3 Monate Laufzeit)
    - 12,50 € / Monat (12 Monate Laufzeit)
Genauer Testbericht zu GetitOn.com

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

Führende Sex-Kontakt-Portale sortiert nach regionaler Bedeutung

seitensprünge regional

Sexkontakte Baden-Württemberg  |  Sexkontakte Bayern  |  Sexkontakte Berlin
Sexkontakte Brandenburg  |  Sexkontakte Bremen  |  Partnersuche Hamburg
Sexkontakte Hessen  |  Sexkontakte MV (Mecklenburg-Vorpommern)
Sexkontakte Niedersachsen  |  Sexkontakte NRW (Nordrhein-Westfalen)
Sexkontakte Rheinland-Pfalz  |  Sexkontakte Saarland
Sexkontakte Sachsen  |  Sexkontakte Sachsen-Anhalt
Sexkontakte Schleswig-Holstein  |  Sexkontakte Thüringen


Test Sex-Kontakte

Lieber wieder zu den Besten?

Hier gelangen Sie zu den Testsiegern in der Kategorie "Portale für Sex-Kontakte":

» Deutschlands beste Sextreffs im Web

Zusatzinfos zu unserer Watchlist "Sex-Kontakt-Portale":

Wir machen den Spaß mit dem Test von Sex-Kontakt-Portalen nun seit über 10 Jahren. Im Laufe der Zeit schafften es diverse Services, einen Platz auf unserer Watchlist zu ergattern. Einige kletterten nach oben zu den Testsiegern (z.B. der JOYcub), andere fielen aus diversen Gründen wieder heraus. 

Hauptgründe: Geschäftsaufgabe, unseriös geworden, User weggelaufen, Durchbruch nicht geschafft...

Die folgenden Portale sind beim letzten Test-Update 2013 herausgeflogen:
» CasualClub.com: zu klein in Deutschland
» Sexkiste.com: zu viele Fakes
» VictoriaMilan.de: auch zu klein in Deutschland
» C-Affair.de: viele unsere Besucher schauten rein, aber kaum einer wurde aktiv

Mal sehen, was die Zukunft bringt...

Zur Startseite   |   Zum Seitenanfang

 

© metaflake 2003-2014. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.   [Kontaktanzeigen-Tipp]